Join! (free)   Profile Search Usergroups Memberlist FAQ Log in to check your private messages Log in


Viele Verletzte bei Krawallen in Hamburg

 
Post new topic   Reply to topic    usa.myfastforum.org Forum Index -> Politik Weltweit
View previous topic :: View next topic  
Author Message
admin
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 6066


Location: Ohio
PostPosted: Fri Jul 07, 2017 1:24 am    Post subject: Viele Verletzte bei Krawallen in Hamburg  Reply with quote

Und die so toleranten Linken Zecken randalieren mal wieder .smh  augen  q20  Und dann der Polizei die Schuld geben wollen. Typisch Zecken.

Brennende Barrikaden und Autos, Feuerwerkskörper und Pflastersteine - nachdem die Anti-G20-Demonstration "Welcome to Hell" in Hamburg gestoppt worden war, eskalierte die Situation. Autonome lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei, die Wasserwerfer einsetzte. Auf beiden Seiten soll es Verletzte gegeben haben. Die Lage hat sich inzwischen beruhigt.

Am Vorabend des G20-Gipfels in Hamburg ist es zu massiven gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Bei der Kundgebung "Welcome to Hell", die zunächst friedlich am Fischmarkt begonnen hatte, flogen Flaschen und es wurden Feuerwerkskörper gezündet. Später brannten umgestürzte Mülltonnen und mehrere Autos.

Die Polizei setzte Wasserwerfer und Pfefferspray ein und trieb die rund 12.000 großteils friedlichen Teilnehmer der Demonstration auseinander.http://www.tagesschau.de/inland/welcome-to-hell-demo-105.html
Back to top
View user's profile Send private message
Kryptos
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 7778


Location: Virginia
PostPosted: Fri Jul 07, 2017 2:43 pm    Post subject: Reply with quote

Ein Armutszeugnis für Deutschland, dass die nichtmal Melanias Sicherheit garantieren können.
Naja, de Blasio ist ja schon mitten drin. Fehlt eigentlich nur noch die Sekten-Tuse.
_________________
            John VIII/XXXII: "And Ye Shall Know The Truth And The Truth Shall Make You Free."            

                                              Praise the Lord and pass the ammunition and we'll all stay free !!!


                                                                                                  Vadder
                                                                       
Back to top
View user's profile Send private message
admin
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 6066


Location: Ohio
PostPosted: Fri Jul 07, 2017 3:01 pm    Post subject: Reply with quote

Kryptos wrote:
Ein Armutszeugnis für Deutschland, dass die nichtmal Melanias Sicherheit garantieren können.
Naja, de Blasio ist ja schon mitten drin. Fehlt eigentlich nur noch die Sekten-Tuse.

Der Blasehase ist das aller Letzte,Dreck unter den Fingernaegel ist mehr wert als der. Der wird eh nicht mehr gewaehlt. Penner
Back to top
View user's profile Send private message
Joshua Norton




Joined: 11 Dec 2014
Posts: 1049


Location: Cologne, Germany
PostPosted: Fri Jul 07, 2017 7:33 pm    Post subject: Reply with quote

Da kann man gut sehen, wo gewisse Parteien und Medien stehen. Von der "Zeit" ist zu hören, die Polizeitaktik sei gescheitert (klar, die zwingen den Schwarzen Block auch zum randalieren), die Grünen geben ebenfalls der Polizei die Schuld (wem auch sonst, sind ja deren Wähler die dort randalieren) und die Randalierer selbst zünden die Autos der Bonzen an: Fiestas, Smarts und Polos gehen in Flammen auf...
Das ganze hat nichts mit Protest zu tun, sondern ist das Ausleben von Gewaltfantasien und Zerstörungswut. Und finanziert wird der Spaß von der Allgemeinheit. Wir Bürger dürfen diesen Leuten dazu auch noch Autonome Zentren, politische Workshops und besetzte Häuser finanzieren. Wie diese Leute ticken ist auch hier in einem Zwitungsinterview zu lesen:
Standard wrote:
STANDARD: Ist Gewalt für Sie in Ordnung bei der Demo?

Blechschmidt: Für mich ist es nicht okay, wenn Menschen zu Schaden kommen. Das ist ganz klarer Konsens in der autonomen Szene. Aber bei der Konfrontation mit der Polizei setzt man sich zur Wehr. Da hat man es ja auch mit gut ausgerüsteten Kräften zu tun, die ihrerseits nicht nur mit einem Rosenstrauß ausgestattet sind.

STANDARD: Wie schaut es mit Sachbeschädigung aus?

Blechschmidt: Wenn es ein Schaufenster der Deutschen Bank ist, hat das inhaltlichen Bezug. Ein leeres brennendes Polizeiauto ist eine militante Aktion, die sich gegen die repressive polizeiliche Taktik richtet. Das ist Teil unserer Politik.
Quelle
_________________
Dauerempörte Menschen sind gestörte Menschen.
Back to top
View user's profile Send private message
Kryptos
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 7778


Location: Virginia
PostPosted: Fri Jul 07, 2017 7:48 pm    Post subject: Reply with quote

Joshua Norton wrote:
..........
Blechschmidt: Wenn es ein Schaufenster der Deutschen Bank ist, hat das inhaltlichen Bezug. Ein leeres brennendes Polizeiauto ist eine militante Aktion, die sich gegen die repressive polizeiliche Taktik richtet. Das ist Teil unserer Politik.
Quelle[/quote]

Ja klar, und Soldaten darf man sicher umbringen. Die sind ja Mörder, gell?

Diese ekelhafte linke Mischpoke gehört eingesperrt und sonst nichts!
_________________
            John VIII/XXXII: "And Ye Shall Know The Truth And The Truth Shall Make You Free."            

                                              Praise the Lord and pass the ammunition and we'll all stay free !!!


                                                                                                  Vadder
                                                                       
Back to top
View user's profile Send private message
admin
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 6066


Location: Ohio
PostPosted: Fri Jul 07, 2017 8:06 pm    Post subject: Reply with quote

Die Zecken duerfen alles. Da ist das alles nicht so schlimm und das muss man doch verstehen. Jetzt stell dir mal vor das waren Trump supporter,da waeren ganz andere Toene zu horen,nix mit muss man doch auch versthen,sich in die Leute reinversetzten warum sie zur Gewalt auflaufen einfach nur zum kotzen sind diese scheiss Zecken,etc..... q20  q20
Back to top
View user's profile Send private message
Joshua Norton




Joined: 11 Dec 2014
Posts: 1049


Location: Cologne, Germany
PostPosted: Fri Jul 07, 2017 9:01 pm    Post subject: Reply with quote

Ich habe noch gut in Erinnerung, wie Merkel und Claudia Roth beim Einheitsfest in Dresden 2016 beschimpft wurden - verbal wohlgemerkt und wie dann einhellig von Mob und Pöbel die Rede war. Hier hingegen wird mitunter Verstöndnis geäußert und die Randalierer werden noch als Aktivisten bezeichnet - tatsächlich sind sie aber nichts anderes als randalierende Hooligans.
_________________
Dauerempörte Menschen sind gestörte Menschen.
Back to top
View user's profile Send private message
admin
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 6066


Location: Ohio
PostPosted: Fri Jul 07, 2017 9:11 pm    Post subject: Reply with quote

Joshua Norton wrote:
Ich habe noch gut in Erinnerung, wie Merkel und Claudia Roth beim Einheitsfest in Dresden 2016 beschimpft wurden - verbal wohlgemerkt und wie dann einhellig von Mob und Pöbel die Rede war. Hier hingegen wird mitunter Verstöndnis geäußert und die Randalierer werden noch als Aktivisten bezeichnet - tatsächlich sind sie aber nichts anderes als randalierende Hooligans.

Domestic Terrorist sind das
Back to top
View user's profile Send private message
Joshua Norton




Joined: 11 Dec 2014
Posts: 1049


Location: Cologne, Germany
PostPosted: Sun Jul 09, 2017 8:36 am    Post subject: Reply with quote

Welt wrote:
(...) In derselben Sendung [Anm.: "ARD-Brennpunkt"] sagte der Rote-Flora-Anwalt Andreas Beuth: „Wir als Autonome und ich als Sprecher der Autonomen haben gewisse Sympathien für solche Aktionen, aber bitte doch nicht im eigenen Viertel, wo wir wohnen. Also warum nicht irgendwie in Pöseldorf oder Blankenese?“(...)
Quelle
So eine Aussage muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Ich würde mir wünschen, irgendwelche Ladenbesitzer schließen sich zusammen und randalieren in der "Roten Flora", oder gleich bei Herrn Beuth zuhause. Er hat ja Verständnis für solche Aktionen.
Ach ja, der Staat trägt hier eine gehörige Mitschuld. Er ist es, der solche Strukturen gedeihen lässt. Der gleichzeitig sogenannte Antifaschistische Aktionen finanziell und logistisch unterstützt. Das wird dann u.a. vom Familienministerium als "Kampf gegen Rechts" finanziert.
Man stelle sich einfach einmal vor, Rechte würden ein Haus besetzen, es "Braunes Haus" nennen und von dort aus gewalttätige Aktionen gegen Flüchtlingsunterkünfte und politische Gegner planen und bei einem Treffen von Merkel mit anderen Staatsführern Gleichgesinnte aus ganz Europa in die Stadt holen, um zu randalieren...
_________________
Dauerempörte Menschen sind gestörte Menschen.
Back to top
View user's profile Send private message
Kryptos
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 7778


Location: Virginia
PostPosted: Sun Jul 09, 2017 5:24 pm    Post subject: Reply with quote

Freedom of Speech ???  grinsen
_________________
            John VIII/XXXII: "And Ye Shall Know The Truth And The Truth Shall Make You Free."            

                                              Praise the Lord and pass the ammunition and we'll all stay free !!!


                                                                                                  Vadder
                                                                       
Back to top
View user's profile Send private message
Joshua Norton




Joined: 11 Dec 2014
Posts: 1049


Location: Cologne, Germany
PostPosted: Sun Jul 09, 2017 7:47 pm    Post subject: Reply with quote

Freedom of Wishes  q41


_________________
Dauerempörte Menschen sind gestörte Menschen.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    usa.myfastforum.org Forum Index -> Politik Weltweit All times are GMT
Page 1 of 1
Jump to:  


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Card File  Gallery  Forum Archive
Powered by phpBB. © 2004 phpBB Group.
MafiaticBB Theme created by FR.
Copyright © 2003-2004 Mafiatic Corporation. All Rights Reserved.
Create your own free forum | Buy a domain to use with your forum