Join! (free)   Profile Search Usergroups Memberlist FAQ Log in to check your private messages Log in


EB-5, Antrag I-829

 
Post new topic   Reply to topic    usa.myfastforum.org Forum Index -> Alles rund ums Auswandern
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Please Register and Login to this forum to stop seeing this advertising.






Posted:     Post subject:

Back to top
Tequila-Sunrise




Joined: 28 Jun 2013
Posts: 80


Location: nicht in Kalifornien
PostPosted: Sun May 07, 2017 7:29 pm    Post subject: EB-5, Antrag I-829  Reply with quote

Ich melde mich mit einem kurzen Zwischenbericht. Im Juni 2016 haben wir I-829 eingereicht, wenige Tage später eine schriftliche Verlängerung der GC für ein Jahr erhalten.

Leider dauert die Bearbeitungsdauer für I-829 im Moment nicht Monate sondern Jahre. Aktuell per Ende Februar 2017 sind die Beamten bei den eingereichten Anträgen vom Oktober 2014 (ja zweitausendundvierzehn) angelangt.
Was heisst, wir müssen – wenn nicht noch ein Wunder passiert – in einigen Wochen nochmals eine Verlängerung verlangen.

Halte euch auf dem Laufenden

Tequila-Sunrise
Back to top
View user's profile Send private message
Kryptos
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 7778


Location: Virginia
PostPosted: Sun May 07, 2017 8:00 pm    Post subject: Re: EB-5, Antrag I-829 Reply with quote

Tequila-Sunrise wrote:
Ich melde mich mit einem kurzen Zwischenbericht. Im Juni 2016 haben wir I-829 eingereicht, wenige Tage später eine schriftliche Verlängerung der GC für ein Jahr erhalten.

Leider dauert die Bearbeitungsdauer für I-829 im Moment nicht Monate sondern Jahre. Aktuell per Ende Februar 2017 sind die Beamten bei den eingereichten Anträgen vom Oktober 2014 (ja zweitausendundvierzehn) angelangt.
Was heisst, wir müssen – wenn nicht noch ein Wunder passiert – in einigen Wochen nochmals eine Verlängerung verlangen.

Halte euch auf dem Laufenden

Tequila-Sunrise


Mensch, das finde ich schlimm und es tut mir leid. Ich dacht, Ihr seid nun aus ALLEM raus.
Das sind bestimmt die vielen Chinesen mit ihren Missbräuchen Schuld, dass so genau kontrolliert wird.

Müsst Ihr denn für die Verlängerung jedesmal extra zahlen? Ich hoffe doch nicht!
_________________
            John VIII/XXXII: "And Ye Shall Know The Truth And The Truth Shall Make You Free."            

                                              Praise the Lord and pass the ammunition and we'll all stay free !!!


                                                                                                  Vadder
                                                                       
Back to top
View user's profile Send private message
Tequila-Sunrise




Joined: 28 Jun 2013
Posts: 80


Location: nicht in Kalifornien
PostPosted: Sun May 07, 2017 8:17 pm    Post subject: Reply with quote

Genau, es sind wohl die Chinesen, bei diesen Projekten total sollen es rund 70% aller Anträge sein, bei unserem Projekt sind es rund 90%.

Habe noch keine Ahnung ob wir nochmals bezahlen müssen, denke eher nicht, ist ja nicht unser Problem, wenn es diese Verzögerungen gibt.

Aber, für uns denke ich positiv, WIR sind abgecheckt, ich denke eher, dass die EB-5-Projekte nochmals unter die Lupe genommen werden von wegen vorgeschriebene neuen Arbeitsplätzen, etc.
Back to top
View user's profile Send private message
Kryptos
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 7778


Location: Virginia
PostPosted: Sun May 07, 2017 8:43 pm    Post subject: Reply with quote

Tequila-Sunrise wrote:
Genau, es sind wohl die Chinesen, bei diesen Projekten total sollen es rund 70% aller Anträge sein, bei unserem Projekt sind es rund 90%.

Habe noch keine Ahnung ob wir nochmals bezahlen müssen, denke eher nicht, ist ja nicht unser Problem, wenn es diese Verzögerungen gibt.

Aber, für uns denke ich positiv, WIR sind abgecheckt, ich denke eher, dass die EB-5-Projekte nochmals unter die Lupe genommen werden von wegen vorgeschriebene neuen Arbeitsplätzen, etc.


Ich denke auch, der Workload bei denen ist deshalb so hoch.

Bei Euch war doch alles schon durch. Da könnten die doch auch mal durchwinken.

Anyway, hab die Erfahrung gemacht, dass die offiziellen Wartezeiten nicht unbedingt für jeden stimmen müssen. Auch dieses First in - first out stimmt nicht unbedingt.

Wonach das im Einzelfall wirklich geht, weiss ich auch nicht. Ich drücke die Daumen, dass Ihr endlich Euer ROC bestätigt bekommt!
_________________
            John VIII/XXXII: "And Ye Shall Know The Truth And The Truth Shall Make You Free."            

                                              Praise the Lord and pass the ammunition and we'll all stay free !!!


                                                                                                  Vadder
                                                                       
Back to top
View user's profile Send private message
Tequila-Sunrise




Joined: 28 Jun 2013
Posts: 80


Location: nicht in Kalifornien
PostPosted: Sun May 07, 2017 8:58 pm    Post subject: Reply with quote

Kryptos wrote:
Tequila-Sunrise wrote:
Genau, es sind wohl die Chinesen, bei diesen Projekten total sollen es rund 70% aller Anträge sein, bei unserem Projekt sind es rund 90%.

Habe noch keine Ahnung ob wir nochmals bezahlen müssen, denke eher nicht, ist ja nicht unser Problem, wenn es diese Verzögerungen gibt.

Aber, für uns denke ich positiv, WIR sind abgecheckt, ich denke eher, dass die EB-5-Projekte nochmals unter die Lupe genommen werden von wegen vorgeschriebene neuen Arbeitsplätzen, etc.


Ich denke auch, der Workload bei denen ist deshalb so hoch.

Bei Euch war doch alles schon durch. Da könnten die doch auch mal durchwinken.

Anyway, hab die Erfahrung gemacht, dass die offiziellen Wartezeiten nicht unbedingt für jeden stimmen müssen. Auch dieses First in - first out stimmt nicht unbedingt.

Wonach das im Einzelfall wirklich geht, weiss ich auch nicht. Ich drücke die Daumen, dass Ihr endlich Euer ROC bestätigt bekommt!


Was ich rausgefunden habe ist, dass die Anträge gemäss Eingangsdatum abgearbeitet werden. ob das stimmt, weiss ich nicht. So oder so, für uns ändert sich im Moment nichts, wie sind legal hier, können auch ausserhalb der USA reisen.
Wenn es stimmt sind im Moment weniger I-526 Anträge eingereicht worden und es sollen einige Beamte (vielleicht irgendwann???) bei I-829 eingesetzt werden.

Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    usa.myfastforum.org Forum Index -> Alles rund ums Auswandern All times are GMT
Page 1 of 1
Jump to:  


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Card File  Gallery  Forum Archive
Powered by phpBB. © 2004 phpBB Group.
MafiaticBB Theme created by FR.
Copyright © 2003-2004 Mafiatic Corporation. All Rights Reserved.
Create your own free forum | Buy a domain to use with your forum