Join! (free)   Profile Search Usergroups Memberlist FAQ Log in to check your private messages Log in


Hund mitnehmen
Page Previous  1, 2
 
Post new topic   Reply to topic    usa.myfastforum.org Forum Index -> Haustiere in den USA
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Please Register and Login to this forum to stop seeing this advertising.






Posted:     Post subject:

Back to top
unclesam




Joined: 01 Sep 2015
Posts: 10


PostPosted: Fri Sep 04, 2015 3:18 pm    Post subject:  Reply with quote

Hätte mit mehr als 450 Euro für den Hund gerechnet. Aber für den Hund st das bestimmt alles andere als toll, aber was will man machen.
_________________
This is a block of text that can be added to posts you make.
Back to top
View user's profile Send private message
Kryptos
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 7778


Location: Virginia
PostPosted: Fri Sep 04, 2015 7:14 pm    Post subject: Reply with quote

unclesam wrote:
Hätte mit mehr als 450 Euro für den Hund gerechnet. Aber für den Hund st das bestimmt alles andere als toll, aber was will man machen.
Auf ner USA-Urlaubsreise würde ich das immer versuchen zu vermeiden. Der Flug bei unserer Umsiedelung war sch stressig genug. Und da waren wir nur eine einzige Nacht im Hotel am Flughafen.
_________________
            John VIII/XXXII: "And Ye Shall Know The Truth And The Truth Shall Make You Free."            

                                              Praise the Lord and pass the ammunition and we'll all stay free !!!


                                                                                                  Vadder
                                                                       
Back to top
View user's profile Send private message
globetrotter




Joined: 27 Jul 2016
Posts: 10


PostPosted: Wed Jul 27, 2016 12:59 pm    Post subject: Reply with quote

Tequila-Sunrise wrote:

Die Hund immer im gleichen Flug wie wir, müssen aber vorher bei der Fluggesellschaft angemeldet werden. Die Preise hielten sich in Grenzen, so Euro 450.00 pro Hund und Flug einen Weg.


Wie sieht das Ganze denn bei kleinen Hunden aus? Meine mal gehört zu haben, dass kleine Hunde als "Handgepäck" aufgenommen werden können?! Ich habe einen Chiwawa und möchte den eigentlich ebenfalls für mein Work and Travel-Jahr mit in die USA nehmen. Hier auf der Seite von Naspa stieß ich neulich auf einen Artikel, der sich mit den Themen Work and Travel sowie Working Holiday Visum  befasste und so kam mir die Idee, nächstes Jahr nach meinem Abschluss, für ein Jahr in die Staaten zu gehen. Momentan plane und organisiere ich noch alles und beschaffe mir viele Informationen. Das einzige Problem stellt momentan eigentlich mehr oder weniger mein Hund dar, weil ich den ungerne zurücklassen möchte. Den Transport im Frachtraum würde er nicht überleben glaube ich...
_________________
Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.
Back to top
View user's profile Send private message
Kryptos
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 7778


Location: Virginia
PostPosted: Wed Jul 27, 2016 2:21 pm    Post subject: Reply with quote

globetrotter wrote:
Tequila-Sunrise wrote:

Die Hund immer im gleichen Flug wie wir, müssen aber vorher bei der Fluggesellschaft angemeldet werden. Die Preise hielten sich in Grenzen, so Euro 450.00 pro Hund und Flug einen Weg.


Wie sieht das Ganze denn bei kleinen Hunden aus? Meine mal gehört zu haben, dass kleine Hunde als "Handgepäck" aufgenommen werden können?! Ich habe einen Chiwawa und möchte den eigentlich ebenfalls für mein Work and Travel-Jahr mit in die USA nehmen. Hier auf der Seite von Naspa stieß ich neulich auf einen Artikel, der sich mit den Themen Work and Travel sowie Working Holiday Visum  befasste und so kam mir die Idee, nächstes Jahr nach meinem Abschluss, für ein Jahr in die Staaten zu gehen. Momentan plane und organisiere ich noch alles und beschaffe mir viele Informationen. Das einzige Problem stellt momentan eigentlich mehr oder weniger mein Hund dar, weil ich den ungerne zurücklassen möchte. Den Transport im Frachtraum würde er nicht überleben glaube ich...


Der Transport im Frachtraum könnte u.U. weniger stressig verlaufen für den Hund (und Besitzer) als in der Kabine.
Anyway, die Airlines handeln das alle verschieden . Da musst Du anrufen.


By the way, Work & Travel in den USA für ein Jahr ? Geht das überhaupt? - Ich glaube nicht!
_________________
            John VIII/XXXII: "And Ye Shall Know The Truth And The Truth Shall Make You Free."            

                                              Praise the Lord and pass the ammunition and we'll all stay free !!!


                                                                                                  Vadder
                                                                       
Back to top
View user's profile Send private message
Tequila-Sunrise




Joined: 28 Jun 2013
Posts: 80


Location: nicht in Kalifornien
PostPosted: Wed Jul 27, 2016 4:41 pm    Post subject: Reply with quote

Eindeutig weniger stressig für den Hund im klimatisierten Frachtraum, grössere Hundebox auch möglich und er kann mal bellen ohne dass es Reklamationen gibt.
Die Hunde werde zuletzt verladen und zuerst wieder ausgeladen.

Restriktionen abklären je nach Flughafen wenn zu heiss oder zu kalt. Weiss ja nicht, wann genau zu fliegen willst.

Klär auch ab, ob im gemieteten Appartment Hunde erlaubt sind.
Back to top
View user's profile Send private message
globetrotter




Joined: 27 Jul 2016
Posts: 10


PostPosted: Thu Jul 28, 2016 12:42 pm    Post subject: Reply with quote

Ok danke für die Infos! Werde dem mal nachgehen.
_________________
Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.
Back to top
View user's profile Send private message
Joshua Norton




Joined: 11 Dec 2014
Posts: 1049


Location: Cologne, Germany
PostPosted: Thu Jul 28, 2016 6:58 pm    Post subject: Reply with quote

Und ganz wichtig: In Deutschland lebst du mit einem Hund wie im Paradies, du kannst den Hund mit ins Restaurant nehmen, du kannst den Hund ohne Probleme in Parks und anderen öffentlichen Bereichen mitnehmen. Das ist in den USA nicht immer möglich. Auch das sollte im Vorfeld berücksichtigt werden. Ach ja und natürlich das Klima am Zielort. Mein Hund weigert sich bei den Temperaturen hierzulande oft, mit mir Mittags seine Runde zu gehen.
_________________
Dauerempörte Menschen sind gestörte Menschen.
Back to top
View user's profile Send private message
Kryptos
Site Admin



Joined: 21 May 2012
Posts: 7778


Location: Virginia
PostPosted: Thu Jul 28, 2016 7:14 pm    Post subject: Reply with quote

Joshua Norton wrote:
Und ganz wichtig: In Deutschland lebst du mit einem Hund wie im Paradies, du kannst den Hund mit ins Restaurant nehmen, du kannst den Hund ohne Probleme in Parks und anderen öffentlichen Bereichen mitnehmen. Das ist in den USA nicht immer möglich. Auch das sollte im Vorfeld berücksichtigt werden. Ach ja und natürlich das Klima am Zielort. Mein Hund weigert sich bei den Temperaturen hierzulande oft, mit mir Mittags seine Runde zu gehen.


Dem kann ich mich nur anschliessen. Amerikaner haben ein sehr EIGENES Verhältnis zu Hunden. Einerseits sind Hunde beliebt, und fast jeder hat einen. Nur irgendwo rein dürfen sie meist nicht. Ihre Geschäfte muss der Besitzer beseitigen. Das ist nicht überall so einfach. Hat man ein sehr großes Grundstück, dann ist das alles weniger problematisch. Aber in städtischen Gebieten und dann noch zur Miete wohnend ist das zu bedenken. Im Auto lassen kann man den Hund ja auch nicht so einfach. Bei unseren Temperaturen hier ist das Auto in 15 Minuten tödlich heiss. Motor laufen lassen und A/C an, das geht. Aber dann muss man ja trotzdem alle 15 Minuten checken, ob der Motor noch läuft. Also lässt man das lieber.
_________________
            John VIII/XXXII: "And Ye Shall Know The Truth And The Truth Shall Make You Free."            

                                              Praise the Lord and pass the ammunition and we'll all stay free !!!


                                                                                                  Vadder
                                                                       
Back to top
View user's profile Send private message
Jennah34




Joined: 11 Jul 2016
Posts: 10


PostPosted: Tue Aug 02, 2016 6:18 am    Post subject: Reply with quote

Gut zu wissen. :)

Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    usa.myfastforum.org Forum Index -> Haustiere in den USA All times are GMT
Page Previous  1, 2
Page 2 of 2
Jump to:  


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Card File  Gallery  Forum Archive
Powered by phpBB. © 2004 phpBB Group.
MafiaticBB Theme created by FR.
Copyright © 2003-2004 Mafiatic Corporation. All Rights Reserved.
Create your own free forum | Buy a domain to use with your forum